Lungenentzündung Symptome

Die wichtigsten Lungenentzündung Symptome

Lungenentzündung Therapie

Die Lungenentzündung und ihre Therapie und Behandlung

Der erste und beste Weg zur Besserung ist bei einer Lungenentzündung natürlich der, dass man einen Facharzt (etwa den Hausarzt) hinzuzieht. Nur der kann schnellstmöglich eine geeignete Therapie einleiten und schwerwiegende Spätfolgen vermeiden. Allerdings kann man die Therapie des Hausarztes natürlich gezielt unterstützen. Menschen, die unter einer Lungenentzündung leiden, sollten sich möglichst schonen und auszuruhen. Die besten Orte dafür sind das eigene Bett oder das Sofa. Den Kontakt mit anderen Menschen sollte man vor allem während der ersten Tage unbedingt vermeiden. Zum einen deshalb, weil eine bakterielle und auch virale Lungenentzündung ansteckend sein kann. Zum anderen aber auch, weil das Immunsystem der Erkrankten zu Beginn stark geschwächt ist. Man ist also anfälliger für weitere Erreger und die könnten dem Patienten schnell zum Verhängnis werden.

Während einer Lungenentzündung sollte man zudem viel trinken. Optimal sind Wasser, Fruchtschorlen und Kräutertees. Alkohol, Kaffee und sehr zuckerhaltige Getränke sollten gemieden werden. Ebenso kann eine gesunde Ernährung dabei helfen, dass man schnell wieder auf die Beine kommt. Zudem können dem Patienten bei einer Lungenentzündung aber auch spezielle Atemübungen helfen. Diese wirken zum Beispiel dahingehend, dass sie das Ein- und Ausatmen erleichtern. Hier kann aber, wie auch bei weiteren Tipps für das Verhalten während einer Lungenentzündung, am besten der behandelnde Arzt weiterhelfen.

Back to Top